Home > Presse > Pressemitteilungen > Oktober 09

Pressemitteilung KOMET Mai 2019


Schneiden, verpacken, prüfen, wiegen und auszeichnen in einer kompletten Produktionslinie.

Produkte verschiedener Hersteller, zusammengestellt in einer Produktionslinie, können den Anwender immer wieder vor unvorhergesehene Herausforderungen stellen und zu Problemen führen. Damit dies nicht geschieht, haben sich die beiden Firmen KOMET und Bizerba zusammengetan und eine komplette Produktionslinie bestehend aus verschiedenen Produkten beider Hersteller von Anfang an detailliert geplant und optimal aufeinander abgestimmt. Die Produktionslinie umfasst eine Schneidemaschine von Bizerba, ein Vakuumierer von KOMET, wahlweise ein Metalldetektor oder X-Ray von Bizerba sowie eine Waage und ein Auszeichner von Bizerba. Damit wird schneiden, verpacken, prüfen, wiegen und auszeichnen in einer Produktionslinie zum Kinderspiel.


Entsprechende Informationen erhalten Sie unter +49 (0) 7153 83 25-0